Die Herausforderung Adipositas und Strategien zu ihrer by Redaktion: Francesco Branca, Haik Nikogosian und Tim

Die Herausforderung Adipositas und Strategien zu ihrer by Redaktion: Francesco Branca, Haik Nikogosian und Tim

By Redaktion: Francesco Branca, Haik Nikogosian und Tim Lobstein

Show description

Read Online or Download Die Herausforderung Adipositas und Strategien zu ihrer Bekämpfung in der Europäischen Region der WHO. Zusammenfassung PDF

Best german_1 books

Angewandte Kernphysik. Einfuehrung und Uebersicht

Die Kernphysik hat seit den Anfängen mit ihren Methoden und Ergebnissen auch die Nachbarwissenschaften beeinflusst. Während der letzten Jahrzehnte hat sich in wachsendem Maße auch die direkte Übernahme kernphysikalischer Methoden in die industrielle und medizinische Technik vollzogen. Die verschiedenen Aspekte dieser wissenschaftlichen und technischen Anwendungen lassen sich in die vier Kategorien Nuklearchronometrie (Kerne als Uhren) Nukleare Radiografie (Kerne als Sonden) Nukleare Radiotomie (Kerne als Werkzeuge) und Nuklearenergie unterteilen.

Bauablaufplanung und Logistik im Baubetrieb

Ein effektiv geplanter Bauablauf tr? gt ma? geblich zum Gelingen des Bauvorhabens bei, bringt Einsparungen und Wettbewerbsvorteile. Im Zentrum stehen hier: die Auswahl optimaler Bauverfahren, Planung des Bauablaufs, der Logistik sowie der Baustelleneinrichtung. Wurden Auftr? ge zu sehr niedrigen Preisen akquiriert, ist akribische Planung f?

Additional info for Die Herausforderung Adipositas und Strategien zu ihrer Bekämpfung in der Europäischen Region der WHO. Zusammenfassung

Example text

Eine solche Kennzeichnungspflicht böte der Nahrungsmittelindustrie einen Anreiz zur Entwicklung gesünderer Produkte. Lebensmittelvermarktung und -werbung Wie bereits erwähnt, sind Ernährungsentscheidungen von einer Reihe externer Faktoren abhängig, u. a. von Preis, Verfügbarkeit und ausreichenden Informationen über die Produkte sowie von persönlichen Präferenzen und kulturellen Werten der Verbraucher. Die Werbekampagnen der Nahrungs- und Getränkehersteller können sich folgende Faktoren zunutze machen: Preise (z.

Auf nationaler Ebene haben Demonstrationsprogramme wie die Maßnahmen zur Rückdrängung ERKENNTNISBASIS FÜR INTERVENTIONEN • 31 Tabelle 2: Beispiele kontrollierter, ausgewerteter Versuche zur Adipositas-Prävention bei Kindern Land und Intervention Fazit Österreich: PRESTO – berufsübergreifende schulische Intervention mit Kindern im Alter von 10-12 Jahren (Pilotstudie) (99) Verbessertes Ernährungswissen, insbesondere bei leistungsstärkeren Schülern. Keine Veränderung des BMI. Kreta (Griechenland): prospektive Studie zur Gesundheitserziehung von Kindern in der Schule im Alter von 6-12 Jahren (100,101) Verbesserter BMI im Vergleich zur Kontrollgruppe, allerdings in beiden Gruppen Anstieg des BMI und des Anteils übergewichtiger Kinder während der Versuchsperiode.

Ein niedriger sozioökonomischer Status scheint mit den mit Adipositas zusammenhängenden Kennzeichen schlechter Ernährung zu korrelieren, z. B. geringer Konsum von Obst und Gemüse, niedrige Stillraten und größerer Verzehr energiereicher Lebensmittel. Aus Untersuchungen in einkommensstarken Ländern geht hervor, dass Erwachsene und Kinder mit niedrigem sozioökonomischen Status mehr zu sitzendem Verhalten neigen als die Vergleichsgruppen mit höherem sozioökonomischen Status; mögliche Gründe sind die geringere DIE DETERMINANTEN • 25 Verfügbarkeit und Erschwinglichkeit von Einrichtungen und Aktivitäten, weniger Freizeit sowie ein geringeres Wissen und weniger positive Einstellungen zum Nutzen von Bewegung (80).

Download PDF sample

Rated 4.07 of 5 – based on 25 votes
Comments are closed.