Der Einfluss der EuGH-Rechtsprechung auf die by Gregor J. Führich

Der Einfluss der EuGH-Rechtsprechung auf die by Gregor J. Führich

By Gregor J. Führich

Gregor J. Führich zeigt in wichtigen Gebieten der internationalen Steuerplanung – Steueraufschub, Zinsabzug, Verlustverrechnung und stille Reserven – grundlegende Gestaltungsideen aus der Sicht eines deutschen Konzerns auf. Für diese Bereiche der Steuerplanung analysiert er die EuGH-Rechtsprechung und diskutiert, inwiefern diese Rechtsprechung dazu beiträgt, internationale Steuerplanung zu erleichtern oder zu begrenzen.

Show description

Read Online or Download Der Einfluss der EuGH-Rechtsprechung auf die Unternehmensbesteuerung: Eine steuerplanerische und steuersystematische Analyse PDF

Best german_1 books

Angewandte Kernphysik. Einfuehrung und Uebersicht

Die Kernphysik hat seit den Anfängen mit ihren Methoden und Ergebnissen auch die Nachbarwissenschaften beeinflusst. Während der letzten Jahrzehnte hat sich in wachsendem Maße auch die direkte Übernahme kernphysikalischer Methoden in die industrielle und medizinische Technik vollzogen. Die verschiedenen Aspekte dieser wissenschaftlichen und technischen Anwendungen lassen sich in die vier Kategorien Nuklearchronometrie (Kerne als Uhren) Nukleare Radiografie (Kerne als Sonden) Nukleare Radiotomie (Kerne als Werkzeuge) und Nuklearenergie unterteilen.

Bauablaufplanung und Logistik im Baubetrieb

Ein effektiv geplanter Bauablauf tr? gt ma? geblich zum Gelingen des Bauvorhabens bei, bringt Einsparungen und Wettbewerbsvorteile. Im Zentrum stehen hier: die Auswahl optimaler Bauverfahren, Planung des Bauablaufs, der Logistik sowie der Baustelleneinrichtung. Wurden Auftr? ge zu sehr niedrigen Preisen akquiriert, ist akribische Planung f?

Extra resources for Der Einfluss der EuGH-Rechtsprechung auf die Unternehmensbesteuerung: Eine steuerplanerische und steuersystematische Analyse

Sample text

Z. B. 1978, Rs. 106/77 (Simmenthal), Slg. 1978, Rn. ; vgl. auch Cordewener, DStR 2004, S. 12. Im Zusammenhang mit Sekundärrecht (nicht im Bereich der direkten Steuern) vgl. 1989, Rs. 103/88 (Fratelli Costanzo), Slg. 1989, Rn. 31, 33; vgl. auch Hahn, EG-Recht, 1999, S. 58 f. Zum Vorrang des Primärrechts am Beispiel der Mutter-Tochter-Richtlinie; vgl. 2006, Rs. C471/04 (Keller Holding), Slg. I-2006, Rn. 2003, Rs. C-168/01 (Bosal), Slg. I-2003, Rn. 26; Meussen, ET 2004, S. ; Kofler/Toifl, ET 2005, S.

I2005, Rn. , ET 2004b, S. 231; Herzig/Englisch/Wagner, DK 2005, S. 304; Franck, IStR 2007, S. 494. 155 Beispiel 2: Für die Prüfung einer EG-rechtlichen Beschränkung durch die Hinzurechnungsbesteuerung ist das Vergleichspaar ausländische Tochtergesellschaft versus inländische Tochtergesellschaft relevant. 156 Es handelt sich insoweit um ein rein ausländisches Vergleichspaar. Dies trifft ebenfalls auf den Vergleich einer ausländischen Betriebsstätte, bei der die Hinzurechnungsbesteuerung greift, mit einer ausländischen Tochtergesellschaft zu, die im gleichen Mitgliedstaat ansässig ist, aber von der Hinzurechnungsbesteuerung verschont wird.

C-446/04 (Test Claimants in the FII Group Litigation), Slg. I-2006, Rn. 58 f. Vgl. 1986, Rs. 270/83 (Avoir fiscal), Slg. 1986, Rn. 2006, Rs. C-253/03 (CLT-UFA), Slg. I-2006, Rn. 2007, Rs. C-231/05 (Oy AA), Slg. I-2007, Rn. 40. Vgl. 2006, Rs. C-196/04 (Cadbury Schweppes), Slg. I-2006, Rn. 35, 38; Hahn, DStZ 2007, S. 205, 207. Vgl. 2006, Rs. C-386/04 (Stauffer), Slg. I-2006, Rn. 18. Vgl. Wassermeyer/Schönfeld, GmbHR 2006, S. 1066. EG-rechtlich ist nur die private Vermögensverwaltung von der Niederlassungsfreiheit ausgeschlossen; vgl.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 49 votes
Comments are closed.