Die gesunde Gesellschaft: Sozioökonomische Perspektiven und by Peter Hensen, Christian Kölzer

Die gesunde Gesellschaft: Sozioökonomische Perspektiven und by Peter Hensen, Christian Kölzer

By Peter Hensen, Christian Kölzer

Gesundheit steht grundsätzlich in einem besonderen Verhältnis zu individueller Selbstbestimmung, allgemeiner Fürsorgeverpflichtung und solidarischem Handeln. Die zunehmende Berücksichtigung ökonomischer Maßstäbe bei der Bereitstellung und Verfügbarkeit gesundheitlicher Leistungen wirft hierbei neue Fragen zum gesellschaftlichen Umgang mit Gesundheit auf. Der vorliegende Sammelband bietet hierzu eine kritische Annäherung. Dabei werden zunächst aktuelle Gestaltungs- und Entwicklungsansätze im Gesundheitswesen behandelt und deren sozioökonomische Bedeutung diskutiert. In einem zweiten Teil werden anhand ausgewählter Themen sozialethische Fragestellungen im Kontext gesamtgesellschaftlicher Herausforderungen erörtert.

Show description

Read Online or Download Die gesunde Gesellschaft: Sozioökonomische Perspektiven und sozialethische Herausforderungen PDF

Best german_1 books

Angewandte Kernphysik. Einfuehrung und Uebersicht

Die Kernphysik hat seit den Anfängen mit ihren Methoden und Ergebnissen auch die Nachbarwissenschaften beeinflusst. Während der letzten Jahrzehnte hat sich in wachsendem Maße auch die direkte Übernahme kernphysikalischer Methoden in die industrielle und medizinische Technik vollzogen. Die verschiedenen Aspekte dieser wissenschaftlichen und technischen Anwendungen lassen sich in die vier Kategorien Nuklearchronometrie (Kerne als Uhren) Nukleare Radiografie (Kerne als Sonden) Nukleare Radiotomie (Kerne als Werkzeuge) und Nuklearenergie unterteilen.

Bauablaufplanung und Logistik im Baubetrieb

Ein effektiv geplanter Bauablauf tr? gt ma? geblich zum Gelingen des Bauvorhabens bei, bringt Einsparungen und Wettbewerbsvorteile. Im Zentrum stehen hier: die Auswahl optimaler Bauverfahren, Planung des Bauablaufs, der Logistik sowie der Baustelleneinrichtung. Wurden Auftr? ge zu sehr niedrigen Preisen akquiriert, ist akribische Planung f?

Extra info for Die gesunde Gesellschaft: Sozioökonomische Perspektiven und sozialethische Herausforderungen

Example text

Kaufmännisch tätige Beschäftigte subsummiert werden, deren Arbeitgeber Einrichtungen des Gesundheitswesens sind, in den letzten zehn Jahren um 8,5% gesunken. Insgesamt entspricht die Beschäftigtenquote im Gesundheitswesen knapp 10% der Gesamtbeschäftigten überhaupt. Werden die Bereiche hinzugerechnet, die von der Gesundheitsberichterstattung des Statistischen Bundesamts nicht erfasst werden, steigt die Anzahl auf knapp 4,9 Millionen Beschäftigte (vgl. Ostwald/Ranscht 2007). 369 Tabelle 3: Anzahl Beschäftigte nach Berufsgruppen im Gesundheitswesen von 1998 bis 2007; Quelle: Statistisches Bundesamt 2009.

Neumann, K. (2009): Der Zweite Gesundheitsmarkt als notwendige Ergänzung des Ersten. /Hilbert, J. ): Gesundheitswirtschaft in Deutschland. Die Zukunftsbranche. Wegscheid: Wikom, 760-771. -X. (1997): Herausforderungen des Sozialstaates. Frankfurt/Main: Suhrkamp. Kickbusch, I. (2004): Die Gesundheitsgesellschaft zwischen Markt und Staat. In: Göpel, E. ): Gesundheit bewegt. Wie aus einem Krankheitswesen ein Gesundheitswesen entstehen kann. : Mabuse, 28-37. /Ungethüm, M. (2009): Medizintechnik in der Gesundheitswirtschaft heute und morgen.

Sachverständigenrat für die Konzertierte Aktion im Gesundheitswesen (SVR) (1996): Sondergutachten 1996 - Gesundheitswesen in Deutschland. Kostenfaktor und Zukunftsbranche. Baden-Baden: Nomos. /Breuer, P. (2007): Wirtschaftsmotor Alter. Eine Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. pdf>. /Potratz, W. (2009): Medizintechnik – Wachstum in Abhängigkeit von der Personalent-wicklung. /Hilbert, J. ): Gesundheitswirtschaft in Deutschland. Die Zukunftsbranche. Wegscheid: Wikom, 254-275.

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 13 votes
Comments are closed.