Der Nahostkonflikt by Rolf Steininger

Der Nahostkonflikt by Rolf Steininger

By Rolf Steininger

Show description

Read Online or Download Der Nahostkonflikt PDF

Best german_1 books

Angewandte Kernphysik. Einfuehrung und Uebersicht

Die Kernphysik hat seit den Anfängen mit ihren Methoden und Ergebnissen auch die Nachbarwissenschaften beeinflusst. Während der letzten Jahrzehnte hat sich in wachsendem Maße auch die direkte Übernahme kernphysikalischer Methoden in die industrielle und medizinische Technik vollzogen. Die verschiedenen Aspekte dieser wissenschaftlichen und technischen Anwendungen lassen sich in die vier Kategorien Nuklearchronometrie (Kerne als Uhren) Nukleare Radiografie (Kerne als Sonden) Nukleare Radiotomie (Kerne als Werkzeuge) und Nuklearenergie unterteilen.

Bauablaufplanung und Logistik im Baubetrieb

Ein effektiv geplanter Bauablauf tr? gt ma? geblich zum Gelingen des Bauvorhabens bei, bringt Einsparungen und Wettbewerbsvorteile. Im Zentrum stehen hier: die Auswahl optimaler Bauverfahren, Planung des Bauablaufs, der Logistik sowie der Baustelleneinrichtung. Wurden Auftr? ge zu sehr niedrigen Preisen akquiriert, ist akribische Planung f?

Additional info for Der Nahostkonflikt

Example text

Zehn Monate zuvor, am 21. a. geschrieben: »Die Juden, finde ich, sind sehr, sehr selbstsüchtig. ‹] Sie bewegt es nicht, wie viele Esten, Letten, Finnen, Polen, Jugoslawen oder Griechen ermordet oder als DP [Displaced Persons, Flüchtlinge] misshandelt werden, wenn sie nur als Juden ihre besondere Behandlung bekommen. « Das überragende Ziel der Amerikaner – und in gewisser Weise auch der Briten – zu diesem Zeitpunkt war es, beinahe um jeden Preis sowjetischen Einfluss im Nahen Osten zu verhindern.

Es galt, die 4,6 Millionen jüdischen Stimmen zu gewinnen. US-Innenpolitik bestimmte wieder einmal die Entwicklung im Nahen Osten. Freitag, 14. Mai 1948, um Mitternacht, endete nach 26 Jahren das britische Mandat über Palästina. 00 Uhr, trat der Jüdische Nationalrat im Stadtmuseum von Tel Aviv zusammen. 00 Uhr. 105 Vollversammlung«. Elf Minuten später erkannten die USA den neuen Staat de facto an. (De jure war die Sowjetunion der erste Staat, der 18 Israel anerkannte, und zwar am 16. ) Am nächsten Tag griffen Truppen aus Ägypten, Jordanien, Syrien und dem Irak Israel an.

Die Zeremonie fand in einem Zelt in Arave an der israelisch-jordanischen Grenze in Anwesenheit von US-Präsident Clinton statt. Nach Ägypten war dies der zweite Friedensvertrag, den Israel mit einem arabischen Staat abschließen konnte. Beide Staaten erkannten die Souveränität, territoriale Integrität und politische Unabhängigkeit des jeweils anderen an, ebenso das Recht, innerhalb sicherer und anerkannter Grenzen in Frieden zu leben und gut-nachbarliche Beziehungen der Zusammenarbeit zu entwickeln.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 41 votes
Comments are closed.