BWL kompakt und verstandlich by Notger Carl

BWL kompakt und verstandlich by Notger Carl

By Notger Carl

Show description

Read Online or Download BWL kompakt und verstandlich PDF

Best german books

Was ist Alter (n)?: Neue Antworten auf eine scheinbar einfache Frage

Herausragende Experten aus allen relevanten Fachrichtungen haben für dieses Buch den neuesten Wissensstand zum Thema Alter(n) zusammengetragen. Geboten werden grundlegende und breit gefächerte Erkenntnisse aus den einschlägigen Natur- und Geisteswissenschaften. Im Mittelpunkt der Beiträge stehen die verschiedenen Aspekte des Alters und des Alterns, deren Grundlagen und Folgen sowie Ausblicke auf die Zukunft.

Rom und Romanismus im griechisch-romischen Osten. Mit besonderer Berucksichtigung der Sprache. Bis auf die Zeit Hadrians

This ebook was once initially released ahead of 1923, and represents a replica of a massive historic paintings, preserving a similar structure because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to observe OCR (optical personality reputation) know-how to the method, we think this results in sub-optimal effects (frequent typographical blunders, unusual characters and complicated formatting) and doesn't effectively defend the historic personality of the unique artifact.

Additional resources for BWL kompakt und verstandlich

Sample text

B. Fertigungslohn, Fertigungsmaterial), Mengengrößen (z. B. Stückzahl, Stückgewichte) und/oder Zeitgrößen (z. B. Fertigungsstunden, Maschinenstunden) in Frage. Dividiert man die Gemeinkosten der einzelnen Kostenstellen durch die jeweils ausgewählte Bezugsgröße (Zuschlagsbasis), so erhält man (mit 100 multipliziert) einen Prozentsatz, den Gemeinkosten-Zuschlagssatz. Endstellenkosten (ESK) der Hauptkostenstelle x 100 Zuschlagssatz = Bezugsgröße der Hauptkostenstelle 53 2 Kosten- und Erfolgscontrolling Die folgenden Formeln enthalten die klassischen Bezugsgrößen für die einzelnen betrieblichen Bereiche.

Allerdings können Unterschiede (müssen aber nicht) durch die beiden anderen Komponenten der Definition von Kosten gegenüber dem Aufwand auftreten. Kosten beziehen nur jenen Güterverbrauch ein, der auch leistungsbezogen ist. Es gibt ein festgelegtes betriebstypisches Leistungserstellungsprogramm. Alle Güterverbräuche, die im Rahmen dieser Leistungserstellung stattfinden, verursachen Kosten. Für die Flitzer AG bedeutet das, dass alle Güterverbräuche für die Fahrradherstellung zu Kosten führen. Würde Ignaz Flitzer mit Wertpapieren spekulieren und Verluste erleiden (= Verbrauch von Geld), berührt dieser Vorgang nicht die Kostenrechnung.

000 € in der Finanzbuchhaltung als Aufwand verbucht, denen keine Kosten gegenüberstehen. 000 €. 000 €. 000 € werden der Gemeinde Studienburg als Spende zur Verfügung gestellt. 000 € stattfindet, liegt ein neutraler Aufwand vor. 000 € sind betriebstypisch, so dass in dieser Höhe Zweckaufwand = Grundkosten vorliegen. 000 € Aufwand. 000 € Zweckaufwand zusammen. 000 € Kosten (= Grundkosten). 35 2 Kosten- und Erfolgscontrolling Zusatzkosten: Werden Kosten verrechnet, denen kein Aufwand gegenübersteht, sprechen wir von Zusatzkosten.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 7 votes
Comments are closed.